Eine 24-Stunden-Betreuung durch Pflegedienste ist kaum mehr bezahlbar. Daher leben immer häufiger Pflegekräfte - etwa aus Osteuropa - mit im Haushalt. Doch was haben Familien zu befürchten, die Pflegekräfte schwarz beschäftigen?

Welche Auswege aus dieser Illegalität gibt es? Diese Fragen und mehr beantwortet Ihnen Rechtsexperte Karl-Dieter Möller.


Quelle Youtube