Startseite

Unsere Partner

www.pflegedienst-bernau.de

Impressum I Haftungsausschluss - Disclaimer I Datenschutzerklärung

WOHNGEMEINSCHAFT

FÜR MENSCHEN MIT DEMENZ

ELISENHAUS IN ZEPERNICK

EINE SCHÖNE

ALTERNATIVE

ZU EINEM LEBEN

IM PFLEGEHEIM

SO EIGENSTÄNDIG WIE MÖGLICH, SO VIEL PFLEGE WIE NÖTIG!

Das Konzept - Das Wichtigste in Kürze


Das Wohnumfeld entspricht den bisherigen Gewohnheiten der Menschen mit Demenz. Alle Mieter und Mieterinnen verfügen über ein eigenes Zimmer im Elisenhaus, dass mit persönlichen Möbeln nach individuellen Geschmack eingerichtet wird. Auch über die Ausstattung der großzügigen Gemeinschaftsräume entscheiden die Mieter und deren Angehörige. Der zum Haus gehörende Garten bietet Erholung, lädt aber auch zum aktiven Tun ein.


In der Wohngemeinschaft wird den Menschen mit Demenz ein weitgehend selbstbestimmtes und würdevolles Altern in Normalität, Vertrautheit und Häuslichkeit ermöglicht. Im Mittelpunkt stehen die individuellen Besonderheiten der einzelnen Mitglieder, die sich aus der Biografie ergeben. Die Angehörigen müssen die Einflussnahme bei der Gestaltung des Alltags sowie der Pflege und Betreuung nicht aufgeben.

Welche Menschen sind für eine Demenz-Wohngemeinschaft geeignet?


Demenzkrank und selbstorganisiert wohnen?


Eine Demenzerkrankung trifft die ganze Familie. Angehörige sehen sich zunehmend mit ungewohnten Verhaltensweisen konfrontiert. Die damit einhergehende Anforderungen und Belastung bringen sie oftmals an Ihre Grenzen.

Wenn das Wohnen für Menschen mit Demenz in einer bisherigen Wohnung auch unter Einbeziehung eines ambulanten Pflegedienstes nicht mehr möglich ist, kann eine ambulant betreute Wohngemeinschaft eine echte Alternative sein.

Ambulante Wohngemeinschaft bedeutet:



Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie auf Wunsch im Alltag


Ernährung

ZUSAMMENGEFASST